AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der myPresendo GmbH

Stand: 29.01.2018

Inhalt

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner, Vertragsschluss
  3. Personalisierte Seiten/ Grußkarten
  4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
  5. Lieferbedingungen
  6. Retouren / Warenrücksendungen
  7. Bezahlung
  8. Gutscheine
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Transportschäden
  11. Gewährleistung und Garantien
  12. Kundendienst
  13. Verhaltenskodex
  14. Widerrufsbelehrung
  15. Alternatives Streitbeilegungsverfahren nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG
  16. Jugendschutz
  17. Bildrechte
  18. Datensicherheit
  19. Hyperlinks
  20. Schlussbestimmungen
  21. Salvatorische Klausel
  1. Geltungsbereich

    Für alle Bestellungen über den Online-Shop mypresendo.de durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

    Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass nochmals auf diese hingewiesen werden muss. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende AGB, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn myPresendo diesen ausdrücklich zugestimmt hat.

  2. Vertragspartner, Vertragsschluss

    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der myPresendo GmbH, im folgenden auch myPresendo oder mypresendo.de genannt.

    Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail oder Fax innerhalb von 3 Werktagen, nach Absenden der Bestellung, mit der sogenannten Bestellbestätigung. Die myPresendo GmbH ist berechtigt, die Annahme der Bestellung des Kunden abzulehnen. Wann der Vertrag mit myPresendo zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart.

    Bei Kreditkarte, Kauf auf Rechnung und Vorkasse nehmen wir Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware an. Bei Vorkasse wird Ihnen in der E-Mail die Bankverbindung genannt.

    Bei Zahlung per PayPal und SOFORT Überweisung werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des jeweiligen Dienstleisters weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal oder SOFORT Überweisung bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordert myPresendo zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

    Stellt sich nach Vertragsschluss heraus, dass der Kaufpreis aufgrund technischer oder personeller Fehler im Onlineshop falsch ausgewiesen war, so ist die myPresendo GmbH zur Anfechtung berechtigt. Die Beweislast bezüglich eines Irrtums trifft dabei die myPresendo GmbH. Bereits erfolgte Zahlungen werden unverzüglich erstattet.

  3. Personalisierte Seiten/ Grußkarten

    Sie haben die Möglichkeit, Einladungen und bestimmte Seiten auf www.myPresendo.de zu personalisieren und zu bestellen. Der Kunde ist für die zur Personalisierung von ihm hochgeladenen Foto-/Bilddateien und Texte selbst verantwortlich. Der Kunde verpflichtet sich, insbesondere nicht:

    1. Foto-/Bilddateien und Texte hochzuladen, die Rechte Dritter, insbesondere Urheber- oder Leistungsschutzrechte, Patente, Marken, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte verletzen;
    2. Foto-/Bilddateien und Texte hochzuladen, die nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen oder nach der Einschätzung von myPresendo rechtswidrig, schädigend oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind oder Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen können, insbesondere pornografisch, Gewalt verherrlichend oder sonst jugendgefährdend sind;
    3. Foto-/Bilddateien und Texte hochzuladen, die Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthalten, die dazu dienen oder geeignet sind, die Funktion von myPresendo und deren Partner zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken;

    Im Falle von Verletzung von Rechten Dritter oder Verstößen gegen gesetzliche Bestimmungen der seitens Kunden hochgeladenen Inhalte oder Grafiken/Bilder, stellt der Kunde myPresendo auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. Zusätzlich ist myPresendo berechtigt, die in diesem Zusammenhang entstanden Kosten den Kunden in Rechnung zu stellen.

    Bei Bestellung von personalisierten Artikeln oder Grußkarten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung von Ihnen persönlich vorgegeben wird bzw. die eindeutig nur auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst sind, besteht kein Widerrufsrecht.

  4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

    Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. MyPresendo speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auf myPresendo.de einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in ihrem Kundenkonto einsehen.

  5. Lieferbedingungen

    Versand und Nachlieferungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Käufers. Die Versandkosten werden in den jeweiligen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen angegeben. Die Möglichkeit einer Selbstabholung ist nicht gegeben.

    Die Lieferung erfolgt ausschließlich im Versandweg.

    Falls die Lieferung der bestellten Ware ohne Verschulden von myPresendo nicht ausgeführt werden kann, weil beispielsweise ein Lieferant von myPresendo seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist myPresendo dem Käufer gegenüber zum Rücktritt berechtigt.
    In diesem Fall wird der Käufer unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Käufers bleiben unberührt.

    Falls eine Lieferung nicht möglich ist, weil der Käufer oder die von diesem als Empfänger bestimmte Person nicht unter der angegebenen Lieferadresse angetroffen wird oder die Lieferadresse falsch ist, trägt der Käufer die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

    Teillieferungen sind zulässig, sofern sie dem Käufer erkennbar zumutbar sind.

    Bestellungen, die eine haushaltsübliche Menge überschreiten, werden von myPresendo gesondert geprüft und u.U. nicht erfüllt. Der gewerbliche Weiterverkauf ist untersagt, sofern nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

  6. Retouren / Warenrücksendungen

    Informieren Sie myPresendo, wenn Sie eine Ware retournieren bzw. zurücksenden möchten per Email an hallo@mypresendo.de oder rufen Sie an.
    Sie erhalten dann von myPresendo einen Retourenschein, mit dem Sie die Ware kostenfrei zurücksenden können. Unfreie Rücksendungen werden von myPresendo nicht akzeptiert, fernen können die Kosten für Retouren ohne myPresendo-Retourenschein nicht erstattet werden.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten und von uns den entsprechenden Retourenschein erhalten haben, zurückzusenden oder zu übergeben.
    Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. MyPresendo trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, vorausgesetzt, Sie nutzen den von myPresendo zur Verfügung gestellten Retourenschein. Generell müssen Sie für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von Ihnen zurückzuführen ist.

  7. Bezahlung

    Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig. Die in dem Online-Shop zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter „Zahlung, Versand und Retouren“ beschrieben.

  8. Gutscheine

    Gutscheine von myPresendo inkludieren alle möglichen Gutscheine, bspw. Willkommensgutscheine bei Neuregistrierung auf myPresendo.de, Gutscheine für Weiterempfehlungen von myPresendo.de falls ein Erstkauf stattfindet oder von myPresendo vergebene Gutscheine and Kunden sowie käuflich erworbene Gutscheine von Kunden.
    Gutscheine sind grundsätzlich zeitlich und/oder sachlich begrenzt. Generell ist eine Verlängerung bzw. eine Übertragung auf andere Aktionen von myPresendo nicht möglich.
    Gutscheine sind nicht übertragbar.
    Gutscheine können nicht für Frachtkosten eingesetzt werden.
    Gutscheine können einen Mindestbestellwert enthalten. Restguthaben können nicht erstattet oder gutgeschrieben werden.
    Es kann maximal ein Gutschein pro Bestellung eingelöst werden.
    Gutscheine können nicht bar ausgezahlt oder verzinst werden.
    Gutscheine werden nicht bar erstattet, sollten Sie die Ware ganz oder teilweise zurückschicken oder sollten Waren nur zum Teil geliefert werden können.
    Verlust von Gutscheinen oder gestohlene Gutscheine werden nicht erstattet. Eine Haftung für den Verlust von Gutscheinen seitens myPresendo ist ausgeschlossen.
    MyPresendo behält sich vor, auf andere Zahlungsmethoden zu verweisen, die Lieferung zu verweigern und/oder Kundenkonten zu sperren, sollte ein begründeter Missbrauchsverdacht im Zusammenhang mit der Verwendung von Gutscheinen bestehen.

  9. Eigentumsvorbehalt

    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der myPresendo GmbH. Für Unternehmer gilt ergänzend: MyPresendo behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

    Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn sein Gegeanspruch rechtskräftig festgestellt und durch die myPresendo GmbH anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

  10. Transportschäden

    Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu myPresendo auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen myPresendo aber, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

    Transportschäden hat der Käufer dem frachtführenden Unternehmen sofort bei Übernahme zu melden und sich bestätigen zu lassen.

  11. Gewährleistung und Garantien

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht (Gewährleistungsrecht).

  12. Kundendienst

    Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen wochentags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0251 – 590 68 190 sowie per E-Mail unter hallo@mypresendo.de.

  13. Verhaltenskodex

    Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: Trusted Shops Qualitätskriterien http://www.trustedshops.com/tsdocument/ TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

  14. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die myPresendo GmbH, Am Nubbenberg 10, 48159 Münster, Telefon: 0251 - 590 68 190, Telefax: 0251 - 590 68 188, E-Mail: hallo@mypresendo.de mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben und steht Ihnen frei. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten und von uns den entsprechenden Retourenschein erhalten haben, zurückzusenden oder zu übergeben.

    Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. MyPresendo trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, vorausgesetzt, Sie nutzen den von myPresendo zur Verfügung gestellten Retourenschein. Generell müssen Sie für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von Ihnen zurückzuführen ist.

    Kein Widerrufsrecht bei folgenden Verträgen

    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen über die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

    Das Widerrufsrecht steht Ihnen ferner nicht zu bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

    Muster-Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

    an:

    myPresendo GmbH
    Am Nubbenberg 10
    48159 Münster
    Telefax: +49 (0)251 - 590 68 188
    E-Mail: hallo@mypresendo.de (oder den jeweiligen Partner).

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    Name des/der Verbraucher(s)
    Anschrift des/der Verbraucher(s)
    Datum

    (*) Unzutreffendes streichen

    Ende der Widerrufsbelehrung

  15. Alternatives Streitbeilegungsverfahren nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, einsehbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist myPresendo nicht verpflichtet und nicht bereit.

  16. Jugendschutz

    Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, behält sich myPresendo den Einsatz eines Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung vor, das sicherstellt, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die nur an den Besteller persönlich.

  17. Bildrechte

    Alle von myPresendo verwendeten Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Markennamen oder eingetragene Marken einschließlich das von myPresendo verwendete Bildmaterial sind durch Urheberrechte oder andere Rechte geschützt.

  18. Datensicherheit

    MyPresendo benutzt standardisierte SSL-Verschlüsselungen, diese werden sowohl bei eingehenden als auch ausgehenden Verbindungen genutzt. Nach bekanntem Stand der Technik können auf diesem Wege sensible Daten nicht als lesbarer Text versendet oder empfangen werden.

  19. Hyperlinks

    Hyperlinks auf myPresendo.de werden Ihnen nur als Hinweise zur Verfügung gestellt. MyPresendo hat keinen Einfluss auf die Inhalte solcher Webseiten. Die Einbeziehung von Hyperlinks auf myPresendo.de impliziert weder eine Billigung der Inhalte auf solchen Webseiten, noch eine Verbindung mit deren Betreibern.

  20. Schlussbestimmungen

    Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
    Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen myPresendo und Ihnen der Geschäftssitz der Geschäftssitz der myPresendo GmbH.

  21. Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit dieser Bestimmung im Übrigen oder dieser AGB im Ganzen unberührt.

Zuletzt angesehen